Organisatorische Hinweise und Informationen

,

Bericht vom Erbsensuppenturnier

Auch in diesem Jahr meldeten sich wieder gutgelaunte Vereinsmitglieder zum Erbsensuppen-Turnier am 20.September: 5 Damen und 7 Herren spielten Mixed-Matches bei schönen Wetter von 10 bis 12Uhr30 mit wechselnden Partnern und Gegnern. Am Ende standen als Siegerin Kate Fischer und als Sieger Gerhard Müller-Wilderinck fest. Herzlichen Glückwunsch! Spaß hat es allen Teilnehmer/innen gemacht. Beim anschließenden gemütlichen Zusammensitzen schmeckte Rodrigos Erbsensuppe mit Würstchen.

,

TEVC -Herren 60 spielen sich in die Hessenliga zurück

Für die Herren 60 war es der zweite Anlauf, um in die Hessenliga zurückzukehren. In den Vorjahren auf den Tabellenplätzen 2 und 3 hatten die Herren dieses Ziel jeweils nur knapp verpasst.

Am Aufstieg beteiligt waren Wolfgang Hentschel, Peter Mitlewski, Klaus Klatt, Herbert Meyer, Jürgen Blomen, Peter Gatti, Norbert Höpfner, Thomas Söhndel, Klaus Heihoff, Gerhard Müller-Wilderink und Rolf Thal.

 

Herzlichen Glückwunsch

 

,

11.11.2017 und 12.11.2017 Traditionelles Gänseessen im TEVC

Liebe Mitglieder ,

am Samstag 11.11.2017 ab 12 Uhr bis Abends und am Sonntag 12.11.2017 Mittags
findet das diesjährige traditionelle Gänseessen im TEVC statt. Bitte melden Sie sich an unter  info@tevc.de

oder direkt bei uns . Tel 06173 995595
oder                             Mobil 0157 30748309

wir freuen uns auf Ihren Besuch

Herzlichst

Ihre Rodrigo & Alfonsina Pichierri

 

 

 

2. Victoriapark Open waren ein voller Erfolg

Großes Tennis beim 2. Victoriapark Open im TEVC Kronberg

Auch die 2. Victoriapark Open des Tennis- und Eissport Verein TEVC Kronberg waren ein voller Erfolg. Das Leistungsklassen-Turnier für Damen in der Altersklasse 40 und Herren 30, 40 und 50 lockte 49 Teilnehmer in den Victoriapark. Die Teilnehmer kamen aus Wiesbaden, Frankfurt, Kronberg, Bad Homburg, Bad Soden und vom befreundeten Nachbarclub TV Oberhöchststadt. In 65 Matches wurde an zwei Tagen intensives und faires Tennis gespielt. Die Finalisten mussten 4 Matches an zwei Tagen bestreiten. Eine Trostrunde wurde auch gespielt, so dass jeder Teilnehmer mindestens 2 Matches hatte. Auch die „Players Night“ mit Freibier auf der Clubterrasse kam bei den Spielern gut an. Der TEVC Kronberg bedankt sich beim Unterstützer Autohaus Avalon.

Clubhaus Tennisclub Kronberg 2020
,

Rundschreiben September 2017

Liebe Mitglieder,

es ist Mitte September und damit Zeit für ein Update zum Projekt „TEVC 2020“, das bekanntlich vor allem den Neubau unseres Clubhauses und die Erweiterung um einen Tennisplatz, verbunden mit der Sanierung der Plätze 6 und 7 umfasst.

Ende August 2016 hatten die Mitglieder des TEVC in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zugestimmt, dass der TEVC zur Zukunftssicherung einen langfristigen Erbbauvertrag mit der Stadt Kronberg schliesst und das Projekt „Neubau mit Platzerweiterung“ weiter vorantreibt.

Dieser Text ist nur für Mitglieder zugänglich. Bitte geben Sie das Passwort ein:

Gerne stehen Ihnen die Mitglieder des Vorstands bei Fragen zum Bau und dem Projekt „TEVC 2020“ zur Verfügung.

Sprechen Sie uns auch gerne an, auch wenn Sie sich an diesem Projekt oder an anderen Projekten im Club beteiligen möchten. Wir suchen derzeit vor allem auch engagierte Mitglieder, die Lust haben, ein Fest für das 90-jährige Bestehen des TEVC im Jahr 2018 zu organisieren.

Mit freundlichem Gruß
Ihr Rolf Trittmann

 

Aufstieg U14 w nach Taunuskrimi !!

Taunuskrimi bei der U14w I!

Bis zum letzten Spieltag blieb es für unsere U14 I bei den Mädels spannend! Mit dem Wissen, dass ein Unentschieden gegen den Tabellenzweiten reichen würde, um den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga zu schaffen, traten Nele Frei, Henriette Seifried, Janina Facchinetti und Christina Lips am vergangenen Sonntag beim TEVC an.
Dies war gleichzeitig der letzte Spieltag für eine weitere Team-Kollegin: Georgina Wynn-Mittag saß schon auf gepackten Koffern, um für ein Jahr nach Great Britain zu entschwinden.
Doch das hinderte sie nicht daran, ihr Team zu unterstützen!

1:3 kamen unsere Mädels aus den Einzeln… Nele und Henriette konnten ihre Spiel leider nicht gewinnen und auch Janina musste sich in einem mehr als spannenden und engen Match im Match-Tiebreak knapp geschlagen geben. Nur Christina konnte Ihre Gegnerin klar in Schach halten und gewann deutlich.
Jetzt hieß es, einen schlauen Plan aus der Tasche zu ziehen und die Doppel engagiert angehen. Die Mädels setzten auf das Überraschungsmoment und bauten kurzerhand noch einmal Georgina in das Team ein, was beim Gegner für spontane Verwirrung und im Team für gute Laune sorgte!

Und tatsächlich: der Plan ging auf! Beide Doppel haben gewonnen und den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga geschafft! Herzlichen Glückwunsch an dieses wirklich tolle Team, das die gesamte Saison mit viel Freude am Tennis aufgeschlagen hat. Macht gerne weiter so…

Hessenliga 2018 – Juniorinnen U18 machen den Aufstieg perfekt! Herzlichen Glückwunsch !

Die 2015 gegründete U18w-Spielgemeinschaft mit dem TC Steinbach steigt nun schon zum zweiten Mal innerhalb von drei Jahren auf und darf nächstes Jahr wieder in der Hessenliga aufschlagen.
Das Team um Mannschaftsführerin Carina Sommer wurde ungeschlagen Meister in der Gruppenliga, wobei das 7:2 gegen den Tabellenzweiten WB Aschaffenburg noch das knappste Ergebnis war.
Zum Stamm der Mannschaft gehörten: Denise Torrealba, Carina Sommer, Cara Fischer, Fiona Will und Charlotte Jürgens.  Unterstützt wurden die Mädels von Sara El-Ghazouly und Yu (Vicky) Shan von der Alexander Waske Tennis-University und Mathilda Vidgren aus Schweden.
Bild hinten: Alexandra Dill, Yu (Vicky) Shan, Charlotte Jürgens
Bild vorne: Carina Sommer, Cara Fischer, Denise Torrealba

Erfolgreiche Saison für die TEVC-Damen


Die Damen 1 beendeten ihre Saison am Sonntag erfolgreich mit dem angestrebten Ziel: Klassenerhalt. Nachdem sie vor den Ferien schon mit 2:4 Siegen in der stark besetzten 9er Gruppe mit dem Rücken zur Wand standen, sicherten sie mit einem 9:0 gegen SGT Baunatal und einem 7:2 bei WB Aschaffenburg noch einen souveränen 4. Tabellenplatz. Insgesamt durften 15 TEVC-Spielerinnen in der Verbandsliga antreten.
Die Damen 2 dürfen sich schon am vorletzten Spieltag über den Aufstieg in die Gruppenliga freuen und können am nächsten Sonntag entspannt zum letzten Spiel der Saison nach Wöllstadt reisen. Die erfolgreiche Formel lautete: erfahrene Damen 1 Spielerinnen + Nachwuchs aus den U18 Mannschaften.
Die Damen freuen sich nun auf die Saison 2018 mit zwei Mannschaften auf Landesebene!
Erbsensuppe

Traditionelles Erbsensuppenturnier im TEVC, 20.September 10 Uhr

 

 

Unser traditionelles  Erbsensuppen-Mixed-Turnier

 findet in diesem Jahr am

 Mittwoch, den 20. September 2017, statt.

 Treffpunkt : 09:45 Uhr

Beginn : 10:00 Uhr

 

 

Die Turnierteilnehmer treffen sich nach Turnierende (ca.13 Uhr) zum gemeinsamen Erbsensuppe-mit-Würstchen-Essen.

Willkommene Gäste, die nur zum Erbsensuppen-Essen kommen,

zahlen einen Unkostenbeitrag von 5,00 Euro.

 

 

Die Teilnehmerliste liegt im Gastraum am Tresen aus.

Bitte eintragen.   

Park ab Freitag wieder komplett freigegeben.

Liebe Mitglieder ,

soeben hat uns die Stadt Kronberg darüber informiert, dass die Baumpflegearbeiten im Victoriapark heute im Laufe des Tages abgeschlossen werden und somit die Verkehrssicherheit wieder hergestellt ist. Der Victoriapark wird deshalb ab Freitag komplett freigegeben.

Wir öffnen unsere Anlage mit Beendigung der Arbeiten. Nach über zwei Wochen kann es nun endlich wieder los gehen!

Wir danken allen Mitgliedern, unseren Gastronomen Rodrigo und Alfonsina und Benjamin Müller und seinem Trainerteam für ihr Verständnis und ihre Geduld .

Wir haben seit dem Sturm am 1. August  in fast täglichem Kontakt mit den Verantwortlichen der Stadt gestanden. Leider konnten die Abläufe  bei den Räumungsarbeiten laut deren Aussage nicht beschleunigt werden, da die Schäden im Stadtgebiet massiv waren.

Wir wünschen allen Mitglieder eine schöne Restsaison und den TEVC Mannschaftsspielern zwei erfolgreiche Medenspielwochenenden.

Mit sportlichem Gruß

Ihr Vorstandsteam