56 Kinder und Jugendliche nahmen am letzten Ferienwochenende an dem von Benjamin Müller, Cheftrainer vom TEVC, im Victoriapark ausgerichteten offenen 1. Advanced Cup teil . Gespielt wurde in den Altersklassen U10männlich und U12 sowie U14 männlich und weiblich.

„Das war ein tolles Event“ so Benjamin Müller begeistert, “und ein großer Erfolg für die Kronberger Spieler “, denn 7 Kids vom TEVC kamen auf die ersten 3 Plätze.

Das Wetter war traumhaft und für den Tennissport fast zu heiß, aber alle Teilnehmer waren happy, sehr fair miteinander und haben super Tennis gespielt. Weiterlesen

Clubhaus Tennisclub Kronberg 2020

Liebe Mitglieder,

am 30.8. findet unsere außerordentliche Mitgliederversammlung statt, zu der wir mit Schreiben vom 11. Juli 2016 eingeladen haben.  Diese Versammlung und Ihre Teilnahme sind für den TEVC von großer Bedeutung, denn es geht um die finale Zustimmung möglichst vieler Mitglieder zu den Plänen für den Neubau des Clubhauses sowie der Erweiterung der Platzanlage um einen Platz, verbunden mit der Sanierung von zwei weiteren Plätzen. Dies umfasst auch die Zustimmung zur notwendigen Finanzierung dieser Maßnahmen.

Wir möchten Sie heute noch einmal über die wichtigsten Entwicklungen und Hintergründe zu den diversen Tagesordnungspunkten informieren und Sie bitten, an der Mitgliederversammlung teilzunehmen, da nach unserer Vereinssatzung nur die abgegebenen Stimmen der anwesenden Mitglieder zählen. Gleichzeitig sind wir uns bewusst darüber, dass die notwendigen Entscheidungen über die Tagesordnungspunkte für alle Mitglieder von Bedeutung sind; deshalb sind wir an einem möglichst umfassenden Stimmungsbild interessiert und bitten Sie, uns Ihre Meinung, Fragen  und Anregungen an info@tevc.de im Vorfeld mitzuteilen, wenn Sie am 30.8.2016 nicht an der Versammlung teilnehmen können.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Informationen in Vorbereitung der Versammlung in Frage/Antwort-Form: Weiterlesen

Klassenerhalt

Nach einer unglücklichen Niederlage gegen den TEC Waldau 1 , bei dem unsere Herren am Samstag das entscheidende Doppel im Champions Tie break 8:10 unglücklich verloren haben, war Kronberg  im Match gegen den TC Doggenburg 1 klarer Favorit und gewann 7:2

Insgesamt landete unsere Herren I  auf dem 5. Platz . Herzlichen Glückwunsch .

TEVC-Team-2016

Ein spannendes Heimspielwochenende ist zu Ende gegangen. Nach einem verdienten Sieg 6:3 gegen TVH Rüsselsheim am Samstag,begann der heutige Spieltag gegen TSV Mainz   ebenfalls sehr positiv. Während Karim Maamoun 6:1,7:5; Sami Reinwein 6:2,6:2; Pol Toledo 6:3, 6:2 ihr Einzel souverän gewonnen haben, verloren Marco Hosang und dann Timon  Reichwein und Andi Weber unglücklich im Champions Tie Break.

Die Doppel waren an Spannung nicht zu übertreffen. Nach 5:1 Führung im 1.Satz verloren Sami und Karim den Satz im Tie Break und das Match unglücklich 6:7, 2:6. Weiterlesen

Clubhaus Tennisclub Kronberg 2020

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

am Dienstag, 30. August 2016 – 19.00 Uhr,
TEVC Clubhaus, Viktoriapark

Liebe Mitglieder,

im Namen des Vorstandes lade ich Sie gemäß der TEVC-Satzung zur außerordentlichen Mitglieder­versamm­lung am Dienstag, 30. August 2016 um 19.00 Uhr im TEVC Clubhaus im Viktoriapark ein. Die Tagesord­nung ist weiter unten vermerkt.

Diese außerordentliche Mitgliederversammlung wird wegweisend für die Zukunft Ihres Vereins sein. Zur Entscheidung steht der Neubau des Clubhauses und die Erweiterung der Anlage um einen Tennisplatz. Gleichzeitig wird über die entsprechende Finanzierung dieser Maßnahmen, einschließlich einer notwendigen Umlage und die Anpassung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Deshalb bitte ich Sie sehr, an dieser Mitgliederversammlung teilzunehmen, damit die anstehenden Beschlüsse von einer möglichst großen Mehrheit der Mitglieder gefasst wird.
Mit herzlichen Grüßen,

Tennis- und Eissport-Verein Kronberg e.V.
Dr. Rolf Trittmann
– 1. Vorsitzender –

Weiterlesen

Glückwunsch an den Kronberger Patrigg Fleischhauer zum U 18 Hessenmeistertitel 2016.

Patrick konnte sich in einem starken Feld ohne Satzverlust souverän bei den hessischen Meisterschaften durchsetzen. An Position 1 gesetzt, konnte Patrick im Viertelfinale den starken Nachwuchsspieler Bradley Eidenmüller vom TC Olympia Lorsch mit 7:5 und 6:3 bezwingen. Im Halbfinale besiegte er dann Philipp Stockmar 6:4, 6:4 bevor im Finale Kai Stetzer vom TC Palmengarten auf ihn wartete, der bis dahin ebenfalls ohne Satzverlust war. In einem packenden und spannenden ersten Satz behielt Patrick am Ende im Tie-break die Oberhand. Nach dieser Vorentscheidung machte Patrick im zweiten Satz mit 6:0 alles klar und krönte seine Saison mit dem Hessenmeister-Titel.

Tennis- und Freizeit-Camp im Odenwald

Nach dem erfolgreichen Herbst-Camp im Jahre 2015 bieten wir auch in diesem Jahr
wieder ein Tennis und Freizeit-Camp auf dem „Gut Rosshof“ im Odenwald an.

Tägliche Freizeitgestaltung

  • Tennistraining in 3er und 4er Gruppen
  • Konditions- und Koordinationstraining + Sportspiele
  • Kletterpark, Schwimmbad, Kino, Bowling usw (witterungsabhängig)
Victoriapark Open

Die ersten Victoriapark Open im TEVC Kronberg

> LK Turnier für Damen und Herren in den Altersklassen 30 bis 60 <

Dieses erste LK Turnier beim TEVC ist offen für alle Tennisspieler mit einer ID Nummer in
den Altersklassen Damen 40, Damen 50, Herren 30, Herren 40 , Herren 50 und Herren 60.

Interview mit dem Stellvertretenden Sportwart des TEVC Kronberg, P.-O. Kvibäck zu dem geplanten LK Turnier „Victoriapark Open“ im September.

Clubjournal:
P.-O., es gibt schon so viele LK-Turniere, auch in Hessen, warum jetzt die Victoriapark Open?

P.-O. Kvibäck:
Schon lange planten ich und Daniel Kunst ein LK-Turnier in Kronberg. Jetzt haben wir mit der
Unterstützung des Vorstandes endlich einen Termin gefunden, der hoffentlich viele Spieler anspricht. Wir wollen mit den Victoriapark Open auch den Nicht-Mannschafts-Spielern eine Gelegenheit geben ein Turnier zu spielen, den Wettkampf zu suchen und ihre LK zu verbessern. Es gibt ja keine Clubmeisterschaften mehr und die LK-Turniere liegen im Trend und erfreuen sich bundesweit einer wachsenden Beliebtheit. Bei dem Turnier auf der eigenen Anlage muss keiner mehr weit reisen, wir liefern das Turnier nach Hause. Zudem gibt es uns die Möglichkeit, Werbung für den Club zu machen.

Clubjournal:
Wer soll denn alles mitspielen, wer ist die Zielgruppe für dieses Turnier?

P.-O. K.:
Jedes Mitglied eines Tennisclubs mit einer ID-Nummer kann spielen. Wir richten dieses Turnier aber insbesondere an die Spieler des TEVC Kronberg , die nicht in einer Mannschaft spielen, nicht so oft in den Mannschaften zum Einsatz gekommen sind oder nicht oft oder nie Turniere spielen und würden uns freuen diese zu begeistern. Zudem möchten sehr viele Tennisspieler aus den umliegenden Städten und Gemeinden mal die Gelegenheit haben auf unserer wunderschönen Anlage zu spielen. Dies ist also auch eine Werbung für unseren Club.

Clubjournal:
Wie läuft denn dieses Turnier ab?

P.-O. K.:
In jeder Altersklasse werden die Spielpaarungen ausgelost. Es gibt dann ein Hauptfeld und für die Unterlegenen der ersten Runde eine Nebenrunde. Somit ist gewährleistet, dass jeder Teilnehmer mindestens zweimal und maximal dreimal spielt. Wir spielen auf sechs Plätzen am Samstag und Sonntag ab 8.30 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Die Siegerehrungen finden am Sonntag direkt nach den Finalen statt. Wir planen zudem am Samstagabend eine große „Players-Party“ im Clubhaus und auf der Terrasse des TEVC mit Grillen und Musik, offen für alle Spiele und Mitglieder des TEVC.

Clubjournal:
Wie kann ich mich anmelden, was muss ich tun?

P.-O. K.:
Die Anmeldung erfolgt über den hessischen Turnierkalender im HT Online. Hier kann sich jeder Spieler mit seiner ID-Nummer online anmelden. Der Anmeldeschluss ist der 13. September 2016! Nach erfolgreicher Anmeldung bekommt man eine Bestätigungs-E-Mail. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung (kvibaeck@tevc.de). Die Meldegebühr von € 25 wird am ersten Turniertag in Bar entrichtet.

Clubjournal:
P.-O., wir finden es toll, dass Du und Daniel Kunst dieses Turnier ehrenamtlich ausrichtet
und wünschen Euch viel Erfolg!

Informationen:

ID-Nummer:
Die Vergabe einer DTB-ID-Nummer ist leider nur noch über die Vereine möglich. Voraus-setzung hierfür ist die Freischaltung des Vereins für das Verfahren auf der neuen DTB-Homepage dtb. liga.nu. TEVC-Spieler bitte eine kurze E-Mail an P-OKvibäck:
kvibaeck@tevc.de, der Sie kurzfristig hierfür freischalten wird.

Leistungsklassen (Abkürzung: LK) werden im Tennis dazu verwendet, um Spieler
nach ihrer Spielstärke einzustufen. Sie dienen bei Turnieren zur Findung passender
Gegner. Die Mannschaftsaufstellungen im Wettspielbetrieb erfolgen ebenfalls anhand der Leistungsklassen.

Die Leistungsklassen reichen von LK1 (Ranglistenspieler) bis LK23 (niedrigste Einstufung). Durch Siege im Einzel bei Medenspielen und Turnieren (sog. LK-Turnieren) können Punkte gesammelt werden. Nur gewonnene Spiele werden mit Punkten belohnt. Die Anzahl der Punkte hängt von dem Unterschied der Leistungsklasse zweier Spieler ab (Head-to-Head-System).

Gewinnt ein niedriger eingestufter Spieler gegen einen höher eingestuften Spieler, so bekommt dieser mehr Punkte, als wenn der Spieler mit der höheren Leistungsklasse gewonnen hätte. Zusätzlich werden (in begrenztem Umfang) auch Bonuspunkte für den Sieg im Einzel oder Doppel bei Mannschaftswettbewerben sowie der Teilnahme an Meisterschaften vergeben. Der Nichtantritt oder die überschneidende Anmeldung zu Turnieren führt zu einem Punktabzug (Maluspunkte).

Jeweils zum 30. September jeden Jahres wird jeder Spieler anhand der aus dem vergangenen Jahr gesammelten Punkte in eine Leistungsklasse für das kommende Jahr eingeteilt. TEVC Spieler, die eine LK beantragen wollen, bitte eine E-Mail an P-O Kvibäck:kvibaeck@tevc.de der Ihnen kurzfristig eine LK vergeben wird.

Teilnehmerinnen Damen-Camp 1

Nach der erfolgreichen ersten Woche des Damen-Camps wird es dieses Jahr zum ersten Mal ein 2. Damen Camp vom 5.9 – 7.9.2016 jeweils von 9-11 Uhr geben. Es ist für Neu-/Wiedereinsteiger, Freizeit- und Mannschaftsspielerinnen.

Trainingsinhalte / Ziele:

  • Techniktraining: Vorhand / Rückhand /
    Angriffsschlag – Volley – Aufschlag – Return
  • Schlagsicherheitstraining
  • Basis-Training für Einzel und Doppel
  • Fitness-Training