,

Aufstieg U14 w nach Taunuskrimi !!

Taunuskrimi bei der U14w I!

Bis zum letzten Spieltag blieb es für unsere U14 I bei den Mädels spannend! Mit dem Wissen, dass ein Unentschieden gegen den Tabellenzweiten reichen würde, um den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga zu schaffen, traten Nele Frei, Henriette Seifried, Janina Facchinetti und Christina Lips am vergangenen Sonntag beim TEVC an.
Dies war gleichzeitig der letzte Spieltag für eine weitere Team-Kollegin: Georgina Wynn-Mittag saß schon auf gepackten Koffern, um für ein Jahr nach Great Britain zu entschwinden.
Doch das hinderte sie nicht daran, ihr Team zu unterstützen!

1:3 kamen unsere Mädels aus den Einzeln… Nele und Henriette konnten ihre Spiel leider nicht gewinnen und auch Janina musste sich in einem mehr als spannenden und engen Match im Match-Tiebreak knapp geschlagen geben. Nur Christina konnte Ihre Gegnerin klar in Schach halten und gewann deutlich.
Jetzt hieß es, einen schlauen Plan aus der Tasche zu ziehen und die Doppel engagiert angehen. Die Mädels setzten auf das Überraschungsmoment und bauten kurzerhand noch einmal Georgina in das Team ein, was beim Gegner für spontane Verwirrung und im Team für gute Laune sorgte!

Und tatsächlich: der Plan ging auf! Beide Doppel haben gewonnen und den Aufstieg in die Bezirks-Oberliga geschafft! Herzlichen Glückwunsch an dieses wirklich tolle Team, das die gesamte Saison mit viel Freude am Tennis aufgeschlagen hat. Macht gerne weiter so…

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.